Eurojack
Der Holzsport für die härtesten Holzsportler Europas.
Letzte Änderung:
02.01.2013 18:07
  Eurojack Austria >Eurojack Sport >Disziplinen >Axtwerfen >  
Startseite
Archiv
Fotos
Eurojack Sport
*Zimmerliste
*Austragungsmodus
*Disziplinen
*Klettern 15m
*Liegend Schroten
*Einmann-Zugsäge
*MS fliegende Scheiben
*MS Scheiben stapeln
*Klettern
*Powersägen
*Axtwerfen
*Springboard
*Entasten
*Stehend Schroten
*Kombination
*Kombination (Motorsäge - Axt )
*Allgemeine Bestimmungen
*Ergebnisse 2017
*Ergebnisse 2016
*Ergebnisse 2015
*Ergebnisse 2014
*Ergebnisse 2013
*Ergebnisse 2012
*Ergebnisse 2011
*Ergebnisse 2010
*Ergebnisse 2009
*Ergebnisse 2008
*Ergebnisse 2007
*Ergebnisse 2006
*Ergebnisse 2005
*Ergenbisse 2004
*Ergebnisse 2003
*Ergebnisse 2002
Sportler
Show
Eurojackhalle
Oldtimer Sägen
Forstarbeiter
Links
Sponsoren
Kontakt
Pressetexte
Pressebilder


Axtwerfen

Holzzielscheibe ( Mittelpunkt und 4 Kreise á 10,2mm)
Durchmesser 91 cm, Höhe der Zielscheibe: 1,52 m mittig, waagrecht gemessen
Wurfaxt mit maximaler Schneidbreite von 15,5mm u. minimaler Stiellänge von 61 cm inkl. Haus,
Abstand von der Abwurflinie: 6,10 m
Würfe 3 + 1 Probewurf

Der erst Wurf gilt als Probewurf, die 3 folgenden werden gewertet.

Die Axt muss sich während der Flugphase mind. einmal um die eigene Achse drehen.

Sie darf nur mit einer Schneide und dem Stiel nach unten in der Zielscheibe stecken.

 

Fällt die Axt nach dem Wurf von der Zielscheibe, wird der Wurf nicht gewertet.

Die Abwurfmarkierung darf während und nach dem Wurf nicht übertreten werden.

Bei unkorrektem Verhalten des Sportlers wird dieser disqualifiziert und als letzter gewertet.

 

 

Bewertung

Von außen nach innen:

1. Ring/2 Punkte

2. Ring/5 Punkte

3. Ring/8 Punkte

4. Ring/ 12 Punkte

Mittelpunkt/15 Punkte

 

Die Platzierung ergibt sich aus der Gesamtpunktezahl der 3 Würfe:

 

Sicherheitsausrüstung

Sicherheitsschuhe

 
 
© Eurojack Austria
Mail an den webmaster ..